Sie sind hier: Home



 

 

"Der Weg des Bogens ist ein Weg der Freude und Begeisterung,

der Vollkommenheit und des Fehlers,

der Technik und der Intuition."



 

Bogenschießen und QiGong


In Kombination bilden beide Methoden ein ganzheitliches Körper- und Mentaltraining zur Stressbewältigung, Selbsterfahrung und zur Gesunderhaltung.

Beide Techniken verbindet die Absichtslosigkeit und das Finden bzw. Treffen der Mitte. 
Die Mitte der Zielscheibe zu treffen kann nur dann gelingen, wenn der/die BogenschützIn sich selbst in der eigenen Mitte befindet. 

Ehrgeiz, Übermut, sich beweisen wollen, Alltagsgedanken, Zuschauer uvm. lenken die Pfeile weg von der Mitte. 

Deshalb können die fliegenden Pfeile wertvolle Rückmeldungen über eigene Denk- und Gefühlsmuster geben, indem der innere Zustand nach außen hin sichtbar wird.

Das Bogenschießen selbst ist ein in sich harmonischer Vorgang, der einen tiefgreifenden Einfluss auf den/die SchützIn hat.

Es erfordert innere Ruhe, einen klaren Geist und einen Körper,

der Spannung aushalten und Entspannung zulassen kann.
mehr über Bogenschießen

Qi Gong hilft dabei körperliche Spannungsmuster und Haltungsfehler zu lösen und die langsamen Bewegungen führen Schritt für Schritt in einen Zustand der Ruhe und Balance - ein Gefühl der inneren Mitte stellt sich ein.
mehr über QiGong



„Ich bin der Schütze und das Ziel, ich ziele auf meine tiefste, innerste Mitte,
ich bin nur bei mir und habe die Gewissheit zu treffen, weil ich das Ziel kenne.“


Seminarablauf

Nach einer Einführung werden Körper und Geist mit Qi Gong Übungen vorbereitet. 
Körperliche Spannungsmuster können sich  lösen und der Geist wird dadurch freier und wacher. Es gilt eine entspannte und stabile Haltung zu finden.

Beim Bogenschießen legen wir Wert auf Sicherheit, Selbsterfahrung und Entdeckung der eigenen Intuition. 
Die Grundhaltung wird erarbeitet und Schritt für Schritt optimiert. Unterschiedliche Aufgabenstellungen geben Gelegenheit über die fliegende Pfeile Rückmeldungen über sich selbst zu erhalten.

Wir nutzen verschiedene Aufgabenstellungen und Übungen, um Hintergründe und Abläufe zu erklären und um eine Verbindungen zu persönlichem Verhalten im Alltag zu schaffen.

Ein persönlicher Coaching-Prozess begleitet die Teilnehmenden sowohl im Finden der inneren Mitte als auch im Treffen der äußeren Ziele.

Qi Gong und Bogenschießen wechseln harmonisch und ergänzen sich gegenseitig.



Der Weise ist wie der Bogenschütze.

Dieser nimmt zuerst die richtige Stellung ein und
schnellt dann den Pfeil ab.

Wenn er trotzdem das Ziel nicht erreicht,
so gibt er nicht
anderen die Schuld, sondern
sucht den Fehler bei sich.

Mong Dsi, (372 - 289 v. Chr.), auch Meng-Tse, eigentlich Meng Ko

 


Seminarangebote


Für Firmen
 

Focus: Gesundheit & Stressabbau
Durch die stressregulierende Wirkung wird die Gesundheit positiv beeinflusst und die Teilnehmer erhalten verschiedene Werkzeuge zur eigenständigen Gesundheitspflege.

 

     Stressreduktion - Stressmanagement - Burn-out Prävention

Zielsetzung und Entscheidungsfähigkeit

Umgang mit Druck und Belastung

Umgang mit Erfolg und Scheitern



 

Focus: Teambuilding & Teamtage

Spiel & Spass, Entspannung & Erholung in der Natur!
Erleben Sie sich als Team abseits des beruflichen Alltags, genießen Sie zusammen die Natur und die neuen Erfahrungen!
Jeder Einzelne und das Team wird gestärkt und mit neuen Inputs in den Arbeitsalltag zurückkehren.

 

Im Mittelpunkt stehen Kommunikation, Gruppendynamik und Zusammenarbeit im Team. Dafür arbeiten wir unter anderem mit gezielten Übungen zu Themen wie:

Was ist das gemeinsame Ziel und was kann der Einzelne beitragen?
Wer bestimmt den Ablauf, wer plant, wer „macht“?
Wie weit geht mein Vertrauen in mich und in die Anderen?
Wie stehen innere Haltung und äußere Ziele in Zusammenhang?


 

Für Interessierte 

 

Übungstage Intuitives Bogenschießen zum Kennenlernen und Vertiefen 
Der Übungstag Bogenschießen mit Ernst Huber ist sowohl für EinsteigerInnen als auch Geübte geignet, die ihre Erfahrungen vertiefen und unter Anleitung die Faszination Bogenschießen erleben und entdecken wollen.
Kursort im Raum Innsbruck
Zeit: Samstag 10 - 13 Uhr

Selbsterfahrungsseminare mit QiGong und Bogenschießen
Unter der Leitung von Monika Brandauer und Ernst Huber wird der Tag zu einem bestimmten Thema mit Qigong und Bogenschießen gestaltet.
Ziel ist es die Selbstwahrnehmung zu stärken und sich mit Themen spielerisch zu beschäftigen, die oftmals Stress im Alltag auslösen bzw. verstärken.
Kursort: im Raum Innsbruck
Zeit: Samstag von 9.30 - 15 Uhr

Erlebnistage auf Anfrage
Wenn Sie eine Gruppe von mind. 6 Personen sind und Interesse haben an einem besonderen Erlebnis, dann sind Sie bei uns richtig.
Wir stellen gemeinsam mit Ihnen einen unvergesslichen Tag in der Natur zusammen.
Mindestdauer 4 Stunden

QiGong und Bogenschießen kann auch verschiedenste Sportarten bereichern und neue Trainingsimpulse besonders im Mentalbereich geben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Aktuelle Termine


Über uns

Vor ca. 10 Jahren haben wir begonnen beide Methoden zu einem harmonischen Ganzen zu verbinden. Seitdem hat ein gemeinsamer Lernprozess begonnen, der nicht nur für unsere TeilnehmerInnen sondern auch für uns wertvolle Erkenntnisse erschließt.

Monika Brandauer
Dipl. Med.-techn. Fachkraft
Dipl. Shiatsu-Praktikerin und -Lehrerin
Heilmasseurin
Qigong und TaiJi Trainerin seit 1995
Psycho-Neuro-Immunologie
NIA White Belt Trainerin

seit 2001 in eigener Praxis und in der Erwachsenenbildung und betrieblichen Gesundheitsförderung tätig
2004 - 2016 Co-Leitung der BewusstseinsQuelle
Seit 2014 Shiatsurpaxis in der TherapieCentral

mehr Infos unter www.bewusstsein-shiatsu.at


Mag. Ernst Huber
Drechslermeister und Technischer Zeichner
Studium Erziehungswissenschaften, Uni Innsbruck
Morphologische Kultur- Markt- und Medienwirkungsforschung
Trainer für Intuitives Bogenschießen nach Scola
Sozialmanagement
Pädagoge und Trainer für Intuitives Bogenschießen

Soziotherapeutischer Mitarbeiter in der pro Mente Tirol
Stellv. Leiter des Kriseninterventionszentrum für Kinder und Jugendliche

Angebot für Interessierte:
Bogenverleih
Beratung beim Bogenkauf




Wie wirkt QiGong & Bogenschießen?

Viele Übende berichten von der wohltuenden Entspannung und angenehmen Gedankenfreiheit, weil nichts geleistet werden muss - denn jeder Pfeil trifft, weil wir ihm die Bedeutung dazu geben, das nimmt Druck und fördert das Selbstvertrauen.

Wirkung auf körperlicher Ebene:
Abbau von Stress und Spannung
Verbesserung von Stabilität und Haltung
Muskelkräftigung und Koordination
Optimierung der Energieverteilung


Wirkung auf seelisch-geistiger Ebene:
Förderung von Konzentration und Achtsamkeit
Gelassenheit und innere Ruhe
Schärfung der Selbstwahrnehmung
Aufbau von Selbstvertrauen und Intuition


Wirkung auf psycho-sozialer Ebene:
 
Ziele und Grenzen erfahren
Umgang mit Spannung und Druck  
 Umgang mit Erfolg und Scheitern
Eigene Verhaltensmuster erkennen



“Willst Du den Bären treffen,
so ziele auf das Auge der Fliege
auf seinem Rücken.“

Zenmeister


 
Besucherzähler Blog